PD-L1717 WB NeuB MürtschenstrOberseestr_Rappi


Wettbewerb Ersatzneubau Mürtschenstrasse/Oberseestrassse, Rapperswil

Ort

Rapperswil

Zeitraum:

2017, 7. Rang

Projektbeschrieb

Die Freiräume sind geprägt durch die Krümmung der Zeilen und die Anordnung der privaten Gärten. Diese werden je nach Dimension durch unterschiedliche hohe Hecken und Bepflanzung voneinander abgegrenzt.
Da auch die Erdgeschosswohnungen über einen geschützten Balkon mit einer Schwelle zum Garten verfügen, sollen Ein und Ausblicke im Garten möglich sein. Über diese Struktur legt sich ein zweites Netz von gemeinschaftlichen Aussenräumen die teilweise in Nischen angeordnet sind und einen Puffer zwischen Wohnstrasse und Privatgärten bilden. Die südliche Wohnstrasse erweitert sich in der Mitte zu einem Spielplatz.