PD-L1616 Privatgarten


Privatgarten

Bauherr

Privat

Zeitraum:

2017

Kosten

Fr. 30`000.-

Projektbeschrieb

Der Garten weisst einen wunderschönen Bestand an alten Gehölzen auf, die in einer gartenumfassenden Randbepflanzung angeordnet sind. Direkt neben dem Sitzplatz befand sich ein kleiner, verlandeter Teich. Für diesen Bereich wünschte sich die Bauherrschaft eine neue Lösung:
Als Ersatz wurde ein, von der Bauherrschaft selbst ausgesuchten, Quellstein gesetzt. Dieser ist eingebettet in Rundkies. Die rötliche Färbung des Steins korrespondiert mit dem Laub des alten rotlaubigen japanische Ahorn im Hintergrund.
Die Böschung ist grosszügiger mit Findlingen gestaltet. Die Zwischenräume wurden mit Stauden bepflanzt. Als weiteren Höhepunkt neben dem Quellstein wird die Gehölzpflanzung mit einem weissen Blütenhartriegel ergänzt.